Cookie Warnung

Akzeptieren Für statistische Zwecke und um bestmögliche Funktionalität zu bieten, speichert diese Website Cookies auf Ihrem Gerät. Das Speichern von Cookies kann in den Browser-Einstellungen deaktiviert werden. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019!

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019!

Das Team von ars nova wünscht allen frohe Weihnachten und einen guten Start ins Jahr 2019!

...

Der Mensch ohne Inhalt

Girogio Agamben, Der Mensch ohne Inhalt. Berlin 22012.

Klassische Positionen der Ästhetik. Agamben stellt Philosophen wie Platon, Kant und Hegel in Dialog mit Künstlern und Autoren der klassischen Moderne. In der Zeit, in der die Kunst nicht länger die Funktion hat, das Wesen der Wirklichkeit zur Erscheinung zu bringen, wird sie zur selbstzerstörerischen Kraft. Der Künstler wird ein Mensch ohne Inhalt.

Agamben geb. 1942 in Rom geboren, h...

Ausweitung der Kampfzone

Michel Houellebecq, Ausweitung der Kampfzone. Berlin 22013.

Houellebecq (eigentlich Michel Thomas) geboren am 26. Feber 1956 oder 1958, in Saint-Pierre auf Réunion,  ist ein französischer Schriftsteller. Sein Roman "Ausweitung der Kampfzone" gilt für mich als Autobiografie. Er ist ein sehr guter Beobachter und Analytiker. Im Roman erscheinen seine Geschichten als Alltagsgesschichten. Er hegt Sympathie für den Raelismus. Geplagt vo...

Theologische Frauenforschungen

Frauen in der Katholischen Kirche – betroffen und beteiligt.

Der Stellenwert der Theologie in der künstlerischen Moderne und Postmoderne. Die Frau am Kreuz - eine Geschlechtertransformation.

 

...

Auf der Suche nach der verlorenen Zeit

Marcel Proust, Unterwegs zu Swan. Auf der Suche nach der verlorenen Zeit 1. Frankfurt 72014.